Die besten Bluetooth-Lautsprecher für Spaß drinnen und draußen.

Bluetooth-Lautsprecher sind eine nützliche Erfindung, da Sie Ihre Musik entweder von der Vorderseite der Küche, von der Küche in den Garten oder vom Garten in den Pool der Ferienvilla mitnehmen können.

Die besten auf dem Markt sind gutaussehend, robust und Halleluja! – in der Lage, ernsthafte Geräusche abzugeben. Das ist eine Erleichterung, denn der Klang der tragbaren Lautsprecher von gestern war bestenfalls unzuverlässig. Als ich anfing, die Bluetooth-Lautsprecher zu testen, erwartete ich eine Schallwelle kleiner, leiser Produkte. Stattdessen fand ich kleine, robuste Einheiten, die stark genug waren, um die Wut meiner Nachbarn zu erregen (wahre Geschichte: Einer steckte seinen Kopf durch den Zaun, um mir zu sagen, ich solle ihn ablehnen).

Lassen Sie uns ohne weiteres zu den Bewertungen gehen. Hier ist meine Auswahl der besten tragbaren Bluetooth-Lautsprecher, beginnend mit meinem Favoriten …

1. Ultimate Ears Wonderboom II 

Bei den Mini-Lautsprechern war Wonderboom von Ultimate Ears eine nicht ganz so leise Revolution. Im Sommer nach ihrer Einführung strahlen diese kleinen, bunten Lautsprecher fast überall Melodien aus, was die Idee beendet, dass tragbare Lautsprecher klein sind.

Der Wonderboom II bietet einige bescheidene Verbesserungen der ursprünglichen Formel, während alles beibehalten wird, was wir vom Vorgängermodell lieben.

Es ist ungefähr so ​​hoch wie eine Dose Coca-Cola und etwas breiter. Es ist leicht genug, um es leicht zu transportieren, aber es hat genug Gewicht, um sich erstklassig anzufühlen. Die Bedienelemente sind selbsterklärend: Ein Knopf zum Ein- und Ausschalten, ein weiterer zum Aktivieren des Bluetooth-Pairing-Modus und ein großartiges freundliches + und – auf der Vorderseite zum Einstellen der Lautstärke. Brot gegessen.

Durch die Rundung erhalten Sie einen soliden 360-Grad-Klang, der sich gut zum Ausfüllen von Räumen eignet. Und mein Gott, was ist das für ein Geräusch. Die Basis ist solide und die Höhen hell. The Wonderboom schaffte es bewundernswert mit allem in meiner Musikbibliothek (sicherlich bin ich eher zum Pop geneigt als zum Heavy Metal).

Der Ton ist mono, aber Sie können zwei Wonderboom verbinden, um Stereoton zu erzielen. Dies ist keine besonders seltene Funktion. Die meisten der von mir getesteten tragbaren Bluetooth-Lautsprecher unterstützen diese Funktion, sie ist jedoch immer noch nützlich.

Auf der Unterseite des Geräts befindet sich ein geheimnisvoller kleiner Knopf mit einem Baum. Dies ist der “Outdoor Boost” -Button und meiner Meinung nach die größte Attraktion von Wonderboom II. Wenn Sie diese Taste berühren, wird die Wiedergabe automatisch für den Außenbereich eingestellt und wird stärker und schärfer. Dies hilft Ihrer Musik, den Wind an einem windigen Tag abzuschneiden oder beispielsweise den Lärm des vorbeifahrenden Verkehrs zu übertönen. Es funktioniert die ganze Zeit hervorragend und muss nicht mit der Einstellung der eigenen Equalizer-Modi gespielt werden.

Das andere großartige Merkmal von Wonderboom II ist, dass es wasserbeständig ist und auf dem Wasser schwimmt. Also wirf es in den Pool oder lass es in eine Pfütze fallen, fürchte dich nicht.

Die Akkulaufzeit beträgt 12 bis 13 Stunden, und der Ladevorgang ist relativ schnell (obwohl der USB-C-Standard durch einen Micro-USB ersetzt wird, auf den sich Technologieunternehmen zubewegen).

2. Minirig 3

Die Marke Minirig wurde von professionellen DJs in Bristol entworfen und hat einen unglaublichen Stammbaum.

Dies ist das Luxus-Ende des Bluetooth-Lautsprechermarktes: £ 140 oder so etwas ist stumpf, aber das Halten des Minirig 3 scheint seinen Preis wert. Es hat einen soliden und geschmackvollen Grill und ich mochte das Design in mattem Schwarz (verschiedene Jazzfarben sind erhältlich).

Das erste, was man über Sound sagen kann, ist die Lautstärke. Ich war versucht, es als “beeindruckend durch seine Größe” zu bezeichnen, aber in Wirklichkeit sprengt dieses Ding einige der größten und traditionellsten “Heim” -Lautsprecher, die ich aus dem Wasser probiert habe. Ich habe keine Ahnung, wie die Leute von Minirig es gemacht haben, aber ich könnte möglicherweise alle Heim-Audio-Einstellungen durch einige davon ersetzen und den Unterschied nicht bemerken.

Das übertreibe ich nicht. Leider konnte ich die Multilautsprecherfunktion nicht testen, ich musste nur ein Gerät überprüfen, aber nachdem ich das Internet durchgesehen habe, habe ich nur brillante Zusammenfassungen der Funktion gesehen.

Auf jeden Fall ist die Klangqualität des Lautsprechers nur erstklassig. Für meine Ohren war es etwas “wahrer” als Wonderboom II; Persönlich bevorzuge ich letzteres, weil ich den verbesserten Sound mag, aber ich vermute, dass ernsthafte Audiophile die Art und Weise wählen würden, wie Minirigs Sachen gemacht werden. Mit einer Begleitanwendung können Sie den Equalizer in sehr, sehr detaillierten Details einstellen, um sicherzustellen, dass alles so ist.

Mir ist klar, dass ich diesen Lautsprecher als ein Produkt beschrieben habe, das mit einem herkömmlichen Lautsprecher mithalten kann, dessen tragbare Qualifikationen jedoch unübertroffen sind. Die Batterie hält erstaunliche 100 Stunden, ja, ich habe es erfolgreich versucht. Sie können den Lautsprecher auch als tragbares Ladegerät für Ihr Telefon verwenden. Ideal zum Beispiel für ein Campingwochenende.

Ehrlich gesagt, gibt es nur sehr wenige Unannehmlichkeiten für dieses Produkt. Wenn es sehr anstrengend wäre, würde ich sagen, dass der Anwendung die Helligkeit fehlt, und dass es wie eine verpasste Gelegenheit erscheint, spritzwassergeschützt zu sein, anstatt wirklich wasserdicht zu sein. Aber ehrlich gesagt fühlen sich diese Kritiken angesichts dieser Qualität unhöflich an.

Warum habe ich es nicht ganz oben auf die Liste gesetzt? Ehrlich gesagt dachte ich, ich wäre ein bisschen überqualifiziert. Bei der Montage des Zauns zwischen einem Standardlautsprecher und einem tragbaren Lautsprecher übertreibt der Minirig den Preis, den ich für einen Mini-Lautsprecher bezahlen möchte. Und wie gesagt, ich mag den interventionistischen Sound von Wonderboom. Wenn Sie jedoch gerne den Preis zahlen und sich als Audiophiler betrachten, würde ich sagen, dass Minirig 3 der richtige Weg ist.

3. Tribit X Sound Go

Da es weniger als £ 30 kostet, habe ich vom Tribit X Sound Go keine großartigen Dinge erwartet, aber ich bin froh zu sagen, dass dieser kleine Lautsprecher bewiesen hat, dass ich völlig falsch lag.

Dies ist wahrscheinlich das Beste, was Sie in Bezug auf die Klangqualität eines Lautsprechers zu diesem Preis bekommen können. Für meine ungeübten Ohren war es fast so gut wie Wonderboom II, das dreimal so teuer ist. Die Mitten und Höhen sind wirklich gut und obwohl der Bass am schwächsten Ende des Spektrums liegt, kann der X Sound Go immer noch einen Schlag erzeugen.

Fügen Sie Wasserdichtigkeit, eine beeindruckende 24-Stunden-Batterie und Mikrofone hinzu, mit denen Sie Anrufe über den Lautsprecher entgegennehmen können, und alles ergibt ein hübsches Paket.

OK, es gibt einige Probleme. Da der X Sound Go nur über Frontlautsprecher verfügt, sollten Sie sich überlegen, wo er platziert werden soll, wenn Sie einen optimalen Klang wünschen. Diejenigen, die dahinter stecken, können die Musik hören, aber auf einem merklich niedrigeren Niveau. Es ist auch kein besonders attraktives Gerät.
Die besten Tribit MAXSound Plus Lautsprecher
MAXSound Plus Tribit

Wenn Sie bereit sind, etwas mehr auszugeben, hat Tribit andere Möglichkeiten für Sie. Das Tribit MAXSound Plus (£ 39.99, Amazon) ist etwas größer, aber in jeder Hinsicht das gleiche Gerät. Dieses Modell verfügt jedoch über eine fantastische XBass Boost-Taste, die den Bassmangel des X Sound Go ausgleicht. Die Akkulaufzeit ist mit etwa 20 Stunden kürzer, aber ich denke, dass dies für die meisten Benutzer immer noch mehr als ausreichend ist.

Dann gibt es noch die Tribit StormBox (£ 55.99, Amazon). Hier fühlen sich die Lautsprecher im Vergleich zu den anderen beiden etwas besser an, und Sie erhalten den XBass Boost, um es noch besser zu machen. Der MAXBOOM ist auch zylindrisch, anstatt nach vorne zu schauen, sodass Sie einen soliden 360-Grad-Klang erhalten. Für mein Geld finde ich das eleganteste und modernste überhaupt.

Es ist gut, dass Tribit den Verbrauchern die Möglichkeit zum “Klettern” geboten hat. Auf technischer Ebene ist der MAXBOOM der beste unter den dreien, aber es ist nicht zu leugnen, dass das Basismodell ein beispielloses Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, erhalten Sie ein gut verarbeitetes Produkt, das einen fantastischen Klang erzeugt. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie sich für die günstigste Option entscheiden.

4. Lava Brightsounds 2 

Das Wichtigste, an das Sie sich bei diesem Gerät erinnern sollten, ist, dass Sie es eher als Mehrfachwerkzeug als als Lautsprecher betrachten sollten. Es steckt voller praktischer Funktionen, sieht gut aus und hat im gesamten Camp viele Einsatzmöglichkeiten.

Das kleine und solide Gerät Brightsounds 2 ist etwa 20 cm groß und der größte Teil dieser Höhe wird von einer Taschenlampe eingenommen. Auf der Oberseite der Taschenlampe befindet sich ein Lautsprecher und ein schöner Kunstledergriff. Es ist ein kleines, attraktives, minimalistisches Gerät, aber eine gute Hommage an die Gaslaternen, die die ersten Camper mitgenommen hätten. Es ist auch wunderbar leicht, so dass Sie es nicht wiegen und den Tragegriff auf dem Dach Ihres Ladens einhängen können, ohne einen seiner Pfosten zu verbiegen.

Der Brightsounds 2 ist nicht wasserdicht, hat aber eine IPX4-Einstufung, die ausreicht, um sicherzustellen, dass der Regen ihn nicht beeinträchtigt. Ideal für einen Urlaub auf dem britischen Land.

Die Taschenlampe hat zwei Helligkeitseinstellungen. Einer, der hell genug ist, um sich im Dunkeln zurechtzufinden und zu lesen, und der andere, eher wie ein Nachtlicht, für diejenigen, die Angst vor der Dunkelheit haben.

Ein weiteres nützliches Feature ist, dass die Akkulaufzeit von 36 Stunden (das heißt, bei eingeschaltetem Lautsprecher und eingeschalteter Lampe, die ich übrigens überprüft habe) als tragbares Ladegerät für Telefone und Tablets verwendet werden kann. Wenn Sie Ihr Telefon aufladen, wird der Akku sehr schnell entladen. Wenn Sie länger als ein oder zwei Nächte unterwegs sind, ist es besser, ein speziell entwickeltes Ladegerät einzupacken.

Wie Sie vielleicht aus der Tatsache erraten haben, dass ich dieses Gerät als “mehr ein Mehrfachwerkzeug als ein Lautsprecher” beschrieben habe, ist die Klangqualität … nicht überraschend. Es ist sehr leise im Vergleich zu den anderen Geräten auf dieser Liste und es klingt ein bisschen düster. Er wird den Job machen, aber keine akustische Erfahrung für alle Altersgruppen erwarten. Trotzdem verfügt der Lautsprecher über integrierte Mikrofone, sodass Sie Anrufe über das Gerät empfangen können, was nützlich ist.

Während Brightsounds 2 der beste Freund eines Campers ist, leidet er darunter, der Beste von allen zu sein. Das Licht ist hell, aber nicht so hell wie eine starke Fackel. Das tragbare Ladegerät ist gut, bietet jedoch nicht die Kapazität eines speziell entwickelten Geräts. Der Sprecher ist nützlich, aber nicht fantastisch.

5. JBL Harman Charge 4

Wenn wir nur über Lautstärke sprechen, ist der JBL Harman Charge 4 einer der besten tragbaren Bluetooth-Lautsprecher, die ich ausprobiert habe. Mit einer Amplitude, die die Ohren bricht, ist dies ideal für Partys im Garten.

Wie bei vielen anderen auf dieser Liste ist es absolut wasserdicht und Sie können den 20-Stunden-Akku als Energiebank verwenden, um Ihr Telefon oder Tablet am Laufen zu halten.

Mir hat die Tatsache gefallen, dass es Stereoton wiedergibt, ohne dass ein zweites Gerät erforderlich ist. Aber die Größe des Dinges war ein Problem. Es ist ein langer und dicker Block mit einem Gewicht von fast 1,5 kg, daher ist er nicht der tragbarste Lautsprecher. Addieren Sie den Preis dazu und Sie werden zwei Fallstricke bekommen, die JBL hier nicht überwinden konnte.

6. JBL Clip 3

Ein Taschenmaschinenhaus. Für diejenigen, die Rucksäcke mögen, könnte dies genau das sein, wonach Sie suchen. Obwohl Clip 3 problemlos in Ihre Handfläche passt, ist er tatsächlich ein überraschend leistungsstarker Lautsprecher.

Mit einer soliden Akkulaufzeit von 10 Stunden, vollständiger Wasserdichtigkeit und einer angenehmen Gummiaußenseite, die dazu beitragen soll, dass keine Schäden herunterfallen, gibt es hier nicht viel zu beanstanden. Es ist leicht genug, um es an der Tasche oder am Gürtel zu befestigen, damit Sie unterwegs Musik hören können, und obwohl die Akkulaufzeit im Vergleich zu den anderen auf dieser Liste nicht sehr gut klingt, ist es für ein Gerät dieser Größe nicht schlecht.

Okay, der Sound ist nicht klar definiert, aber wenn Sie ein paar Songs genießen möchten, während Sie durch Malaysia reisen, suchen Sie nicht weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.